Der Landgasthof Veit in Weilerstoffel

Urige Gemütlichkeit, köstliche schwäbische Spezialitäten und viele selbst produzierte Zutaten: Bei uns im Landgasthof Veit können Sie es sich gut gehen lassen – im Lokal oder im gemütlichen Biergarten.

Küchenmeister Wolfgang Kottmann versteht sich auf Klassiker wie den schwäbischen Rostbraten ebenso wie auf feine Fischspezialitäten aus dem eigenen Forellenteich. Unsere aktuelle Wochenkarte präsentiert saisonale Gaumenfreuden wie Spargel oder Wild – und immer wieder Urschwäbisches wie Saure Kutteln, eine frische Tellersulz oder einen zünftigen Ochsenmaulsalat. Für Gäste mit kleinem Appetit bieten wir die meisten Gerichte auch in einer reduzierten Portion an.

Jeden Donnerstag schlachten wir in unserer eigenen Metzgerei. An diesem Tag bleibt der Veit geschlossen. Am Freitag kommen dann beliebte Spezialitäten wie warme Blut- und Leberwürste oder eine deftige Schlachtplatte frisch auf den Tisch – serviert mit Sauerkraut und unserem eigenen, frisch gebackenen Bauernbrot aus dem Holzbackofen.

Ob Wanderpause oder Kurzurlaub, ob Vesper oder Festtagsschmaus: Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Aufenthalt – und guten Appetit!

Zum Mitnehmen > mehr
Geschichte > mehr
Qualität > mehr
Presse > mehr

Landgasthof
Veit
73550 Waldstetten-Weilerstoffel
Tannweiler Straße 2
Telefon (07171) 4 18 16
Donnerstag Ruhetag
Montags ab 17 Uhr geöffnet